Archiv

SÜD-TIROLER FREIHEIT – Montan rät erhöhte Wachsamkeit vor Wohnungseinbrüchen

Allgemein, Archiv

Die Gemeinderäte der SÜD-TIROLER FREIHEIT in Montan, Werner Thaler und Hubert Degapseri rufen zu mehr Wachsamkeit gegenüber den Wohnungseinbrüchen auf. In Montan wurden in den letzten Tagen mehrere Einbrüche und Diebstähle verzeichnet. Die BürgerInnen sind besorgt und beunruhigt.

Jeder Einbruch bedeutet für die Betroffenen einen gravierenden Eingriff
in ihren persönlichen Lebensbereich und damit eine starke
Beeinträchtigung ihres Sicherheitsgefühls, so Gemeinderat Werner
Thaler.

Montan wurde bereits mehrfach von Einbruchserien heimgesucht.
Laut Gemeinderat Thaler ist es besonders wichtig, dass alle Einbrüche
bei den Ordnungskräften gemeldet werden. Jeder noch so kleine Hinweis
könnte helfen, die Diebe auszuforschen.

Die Ordnungskräfte sind gefordert, verstärkt Kontrollen
durchzuführen, besonders in den Nachtstunden. Dies auch als
Abschreckung für die Einbrecher.

Werner Thaler
Hubert Degasperi

,
SÜD-TIROLER FREIHEIT nun auch im Bezirk Eisacktal/Wipptal aktiv
Lärmbelästigung durch Züge im ganzen Unterland unterbinden

Das könnte dich auch interessieren

Menü