Archiv

3. Oktober – Tag der Deutschen Einheit: Wann folgt Tag der Tiroler Einheit?

Allgemein, Archiv

Am 3. Oktober wird in der Bundesrepublik Deutschland der Tag der Deutschen Einheit begangen, mit welchem der Fall der Berliner Mauer und die Wiedervereinigung Deutschlands gefeiert wird. Angesichts dieses denkwürdigen Feiertages stellt sich die Frage, wann auch für Süd-Tirol endlich die Stunde der Freiheit und damit die Tiroler Einheit Realität wird?

Die politischen Geschehnisse im Jahre 1989 und 1990 haben gezeigt, dass scheinbar unverrückbare Grenzen über Nacht fallen können und dass Unrecht und Teilung, ohne Gewalt, überwindbar sind. 

Repräsentative Umfragen haben ergeben, dass die Mehrheit der Süd-Tiroler eine Abspaltung von Italien wünscht und die Mehrheit der Nord- und Ost- Tiroler eine Wiedervereinigung Tirols fordert.

Die Politiker in Nord-, Ost- und Süd-Tirol sind daher aufgefordert, das große Unrecht der Teilung Tirols endlich zu überwinden und geeignete Schritte für die Wiedervereinigung des Landes in die Wege zu leiten, so Sven Knoll, Landesjugendsprecher der SÜD-TIROLER FREIHEIT. 

Die Tatsache, dass im Jahr 2007 einem Volk noch immer das Recht auf Selbstbestimmung verwehrt wird, und Tirol in zwei Teile geteilt bleibt, ist ein Unrecht, das wie die Teilung Deutschlands, überwunden werden muss. 

Sven Knoll, Landesjugendsprecher der
SÜD-TIROLER FREIHEIT und Gemeinderat in Schenna

,
Früherlernung Italienisch: Höchste Zeit für umfassende Aufklärung!
Bezirksinformationsabend im Pustertal

Das könnte dich auch interessieren

Menü