Archiv

JUNGE SÜD-TIROLER FREIHEIT beim Länderspiel in Innsbruck – 3:2 Sieg für unsere Nationalelf

Allgemein, Archiv, Jugend

Mit einem fulminanten 3:2 Sieg für unsere österreichische Nationalmannschaft, wurde die Fahrt der JUNGEN SÜD-TIROLER FREIHEIT, zum Länderspiel gegen die Elfenbeinküste, in Innsbruck gekrönt. Ein ganzer Bus voll begeisterter junger Fußballfans war am Mittwoch Abend von Süd-Tirol aus nach Innsbruck gestartet, um lautstark unsere Kicker anzufeuern. 

Mit Fahnen, Sprechchören und einem riesigen, über 20 Meter langen Transparent, mit der Aufschrift „SÜD-TIROL HÄLT ZU ÖSTERREICH“, wurde unsere Mannschaft angefeuert und hat ihr somit den nötigen Antrieb gebracht.

Packende 90 Minuten lang fieberten die Süd-Tiroler Fans einem Sieg entgegen, der nach dem ersten Tor, in der ersten Halbzeit, bereits zum greifen nahe kam. Als in der zweiten Halbzeit dann noch zwei weitere Tore für Österreich fielen, war die Euphorie der Fans nicht mehr zu bremsen.

Mit dem Schlusspfiff und dem Endergebnis von 3:2 für Österreich, verfiel das ganze Tivolistadion dann in einen Freudentaumel und alle stimmten lauthals dem Lied „I am from Austria“ ein.

Mit der Gewissheit, unserer Nationalelf Glück gebracht zu haben und in Freude über das tolle Spiel, ging die Fahrt dann wieder heim. Nicht aber ohne vorher zu vereinbaren, bei der nächsten Gelegenheit wieder nach Innsbruck zu fahren.

"Montaner Gemeinderat stimmt für die Anerkennung faschistischer Ortsnamen"
Polemik um Plakat: „LOS VON ROM“ der SÜD-TIROLER FREIHEIT

Das könnte dich auch interessieren

Menü