Archiv

Landesversammlung der Bewegung SÜD-TIROLER FREIHEIT – Prof. Dr. Hans Klecatsky hält Gastreferat

Allgemein, Archiv

Die Bewegung SÜD-TIROLER FREIHEIT wird am Samstag, 3. November 2007 um 14 Uhr im Lanserhaus in Eppan ihre erste ordentliche Landesversammlung abhalten. Der ehemalige österreichische Justizminister Prof. Dr. Hans Klecatsky wird ein Gastreferat halten und  der Direktor der Europäischen Freien Allianz (EFA), Günther Dauwen, wird Grußworte an die Versammlung richten.

Auf der Tagesordnung stehen auch die Wahl der Mitglieder in den neuen Hauptausschuss der Bewegung SÜD-TIROLER FREIHEIT, sowie die Abstimmung über die Satzung.

Die Bewegung SÜD-TIROLER FREIHEIT freut sich, den ehemaligen österreichischen Justizminister, Prof. Dr. Hans Klecatsky für ein Gastreferat gewonnen zu haben.

Prof. Klecatsky wird über die aktuellen Verhandlungen zur Festschreibung der Schutzmachtfunktion in der österreichischen Verfassung sprechen.

Die Tagesordnung der 1. Landesversammlung:

    * Eröffnung, Begrüßung und Grußworte
    * Ernennung Präsidium und StimmzählerInnen
    * Vorstellung der Bewegung
    * Genehmigung der Satzung
    * Wahlen
    * Berichte (Prof. Dr. Hans Klecatsky, Dr. Eva Klotz, Sven Knoll)
    * Diskussion zu den Berichten
    * Bekanntgabe der Ergebnisse
    * Abschluss, Landeshymne

Werner Thaler
SÜD-TIROLER FREIHEIT – Freies Bündnis für Tirol
24. Oktober 2007

, , ,
25. Oktober: 30 Jahre Ratifizierung Menschenrechtspakte Italien
Nicht Autonomiegeschwätz und "maßvollere Kontrollen", sondern Los von Rom!

Das könnte dich auch interessieren

Menü