Archiv

Bezirksgruppe Bozen Stadt/Land gegründet – Mit Infoständen der SÜD-TIROLER FREIHEIT in die Gemeinden

Allgemein, Archiv

Beim jüngsten Bezirksinformationsabend
der SÜD-TIROLER FREIHEIT wurde die Bezirksgruppe Bozen Stadt/Land offiziell
aus der Taufe gehoben. Das Treffen wurde in Terlan abgehalten. Dabei
konnte Bezirkssprecher Lorenz Puff (im Bild links) 25 Teilnehmer begrüßen. Thema des
Abends waren die Landtagswahlen sowie die Information der Bevölkerung
durch Infostände im Bezirk.

Nachdem eine Aufbaugruppe in den letzten
Wochen sehr gute Vorarbeit geleistet hat und die Mitgliederanzahl im
Bezirk weiter ausgebaut werden konnte, stand der Gründung der Bezirksgruppe
Bozen Stadt/Land nichts mehr im Wege. 

Lorenz Puff berichtete auch über die
letzten erfolgreichen Aktionen im Bezirk, mit dem Themenschwerpunkt
faschistische Relikte, das sehr großes Interesse, nicht nur bei der deutschsprachigen Bevölkerung
im Lande, ausgelöst hatte.  

Am Treffen nahm auch der Sprecher der
Arbeitsgruppe Gemeindepolitik, Werner Thaler, teil. Er berichtete den
Anwesenden von den Vorbereitungsarbeiten für die im Herbst anstehenden
Landtagswahlen, sowie über die aktuellen Aktionen der SÜD-TIROLER
FREIHEIT. Dies ist zum einen die aktuelle Foto-Aktion, wo alle TirolerInnen
und Tiroler dazu aufgerufen sind, der SÜD-TIROLER FREIHEIT Fotos von
angebrachten „SÜD-TIROL IST NICHT ITALIEN!“ -Aufkleber zu schicken,
zum anderen das Internetgewinnspiel der SÜD-TIROLER FREIHEIT. 

Als erste größere Aktion beschloss
die Bezirksgruppe Bozen Stadt/Land mit Informationsständen über die
SÜD-TIROLER FREIHEIT die Gemeinden des Bezirks zu besuchen.  

Für die Landtagswahlen will der Bezirk
mehrere Kandidatinnen und Kandiaten auf der Liste der SÜD-TIROLER FREIHEIT
aufstellen. Derzeit begibt sich der Bezirk auf die Suche nach geeigneten
Personen, so Bezirkssprecher Lorenz  Puff. Endgültig über die
Kandidatenliste soll beim einem weiteren Bezirksinformationsabend entschieden
werden. 

Lorenz Puff
Bezirkssprecher Bozen Stadt/Land

,
Meine Meinung: Faschistische Denkmäler schleifen
Foppereien der Post oder andauernd "momentan"

Das könnte dich auch interessieren

Menü