Archiv

Ankündigung: Informationstreffen der JUNGEN SÜD-TIROLER FREIHEIT im Vinschgau

Am Freitag, den 14. März 2008 findet um 19.30 Uhr im Buschenschank Angerguterkeller in Kastelbell ein erstes Informationstreffen der JUNGEN SÜD-TIROLER FREIHEIT im Bezirk Vinschgau statt. Damit will die JUNGE SÜD-TIROLER FREIHEIT vor allem die Jugendorganisation auf einen weiteren Bezirk ausdehnen und neue Jugendliche ansprechen.

Betreut wird die Aufbauarbeit der JUNGEN SÜD-TIROLER FREIHEIT im Bezirk Vinschgau von Dietmar Pixner (Kastelbell) und Volker Astfäller (Göflan/Schlanders).

Dieses Treffen soll auch dem gegenseitigen Kennenlernen dienen, zumal die SÜD-TIROLER FREIHEIT eine noch recht junge Bewegung mit vielen neuen Mitgliedern ist. Im Rahmen des Treffens soll zudem über die Arbeit der Jugendorganisation der SÜD-TIROLER FREIHEIT im Bezirk Vinschgau gesprochen werden.

Am Treffen werden der Landesjugendsprecher Sven Knoll und das Landesleitungsmitglied Werner Thaler teilnehmen. Sven Knoll wird vor allem über die JUNGE SÜD-TIROLER FREIHEIT sowie über die geplanten Aktionen berichten,  Werner Thaler wird über die Vorbereitungsarbeiten zu den Landtagswahlen im Oktober diesen Jahres sprechen.

Das Treffen steht allen interessieren Jugendlichen aus dem Vinschgau offen. Jeder ist willkommen.

Dietmar Pixner
JUNGE SÜD-TIROLER FREIHEIT Vinschgau

Volker Astfäller
JUNGE SÜD-TIROLER FREIHEIT Vinschgau

, , ,
Podiumsdiskussion in Schlanders
Abgang von Michaela Biancofiore nach Kampanien

Das könnte dich auch interessieren

Menü