Archiv

Trinken bis zur Notaufnahme! – Alkoholvergiftungen: Erste Fälle bereits mit 12 Jahren

Allgemein, Anfragen, Archiv, Landtag

Bereits seit mehreren Jahen verfolgt die Meraner Gemeinderätin der SÜD-TIROLER FREIHEIT, Reinhild Campidell, die steigende Anzahl der Fälle von Alkoholmissbrauch bei den Süd-Tiroler Jugendlichen. Erschreckendes Detail an der Statistik für das Jahr 2007: Bereits 3 Fälle von Alkoholvergiftungen bei „Kindern" mit  12 Jahren. Wann kommt die Trendwende?

Sowohl bei Jungen als auch bei Mädchen nimmt die Bereitschaft zu, im Übermaß alkoholische Getränke zu trinken. Die Mädchen bis zu 15 Jahren stehen den gleichartigen Jungen dabei in nichts nach.

Die Statistik wurde der Landtagsabgeordneten der SÜD-TIROLER FREIHEIT, Dr. Eva Klotz, von Landesrat Richard Theiner auf eine schriftliche Anfrage hin in den vergangenen Tagen ausgehändigt. Bei den Jugendlichen ab 16 Jahren sind vor allem  männliche Jugendliche betroffen. So wurden in dieser Altersstufe 19 Jungs und „nur" 2 Mädchen mit einer Alkoholvergiftung in das Krankenhaus eingeliefert und stationär behandelt.

Im Vergleich zum Jahr 2006 haben die Fälle von Alkoholvergiftungen um 20% zugenommen, so Reinhild Campidell, nachdem in den letzten Jahren die Zahlen eher stagnierend bzw. rückläufig waren. Rein statistisch sind Jugendliche zwischen 15 und 18 Jahren am ehesten betroffen.

Gefordert sind nun neben den Familien auch die Politik, die Jugendorganisationen und natürlich die Gesellschaft im Allgemeinen, damit die Zahlen nicht noch weiter ansteigen. Diese Entwicklung muss ernst genommen werden. Es darf nicht vorkommen, dass bereits 12jährige trinken bis zum Umfallen. Allen muss klar sein, dass hier etwas nicht stimmt und eine Fehlentwicklung in der Gesellschaft vorhanden ist. Davor dürfe auch die Politik die Augen nicht verschließen. 

Es ist allgemein bekannt, dass der frühe Konsum von Alkohol die Gefahr der Abhängigkeit vergrößert, so Campidell. Außerdem schädigt Alkohol Kinder sehr viel stärker als Erwachsene.

Daten zu Alkoholvergiftungen bei
Kinder- und Jugendlichen im Überblick
 

Jugendliche mit Alkoholvergiftung
(Fälle nur 13 bis 19jähriger berücksichtigt)

Jahr
2001
2002
2003
2004
2005
2006
2007

Anzahl
105
89
104
93
92
83 

104

Jugendliche mit Alkoholvergiftungen
2007

 
Männlich
Weiblich
Gesamt

12-jährige:
2
1
3

13-jährige:
4
4
8

14-jährige:
6
7
13

15-jährige:
9
8
17

16-jährige:
19
2
21

17-jährige:
12
4
16

18-jährige:
15
2
17

19-jährige:
8
4
12

20-jährige:
8
4
12

21-jährige:
5
3
8

22-jährige:
9
2
11

23-jährige:
8
0
8

24-jährige:
12
0
12

 
117
41
158

 
 

Reinhild Campidell
Meraner Gemeinderätin und
Hauptausschussmitglied der SÜD-TIROLER
FREIHEIT

, , ,
Sprachlich- kultureller Niedergang infolge falscher Schul- und Bildungspolitik und die Aussichten
SÜD-TIROLER FREIHEIT plant eine Aktion anlässlich des Süd-Tirol-Besuches von Napolitano

Das könnte dich auch interessieren