Archiv

Gratulation an Günther Platter zur Nominierung als neuer Landeshauptmann des Bundeslandes Tirol

Allgemein, Archiv

Die JUNGE SÜD-TIROLER FREIHEIT gratuliert dem designierten Landeshauptmann des Bundeslandes Tirol, Günther Platter, zu seiner Nominierung und wünscht ihm viel Erfolg für seine politische Arbeit.
Mit Günther Platter wird ein weiteres Mal eine politische Spitzenposition in Österreich an einen Mann vergeben, dessen familiären Wurzeln mit Süd-Tirol verbunden sind.

Auf Günther Platter warten große Herausforderungen, die es mit Kompetenz und Weitblick zu meistern gilt.
Aufgrund seiner familiären Bindung zu Süd-Tirol, kennt Platter die Problematik der Teilung Tirols nur zu genau. Es wird daher der Hoffnung Ausdruck verliehen, dass sein politischer Einsatz auch dem südlichen Tirol gilt und er somit zu einem Landeshauptmann für ganz Tirol wird, so Sven Knoll, Landesjugendsprecher der SÜD-TIROLER FREIHEIT.

Insbesondere im Hinblick auf das bevorstehende Tiroler Gedenkjahr 2009, bietet sich für Günther Platter die Möglichkeit, seine Position als neuer Landeshauptmann auch dafür zu verwendet, neue politische Impulse für das Zusammenwachsen der Tiroler Landesteile zu setzen.

Sven Knoll
Landesjugendsprecher der
SÜD-TIROLER FREIHEIT
und Gemeinderat in Schenna

,
Durnwalder trägt Verantwortung – Südtirol hat mit Italien keine Zukunft!
Gesetzentwurf Ortsnamen: wissenschaftlich fundiert und nicht faschistisch belastet

Das könnte dich auch interessieren

Menü