Archiv

Leserbrief: Siegesdenkmal: Vorschlag

Allgemein, Archiv, Bezirke, Eisacktal

Liebe Italiener, die ihr immer noch des erschwindelten Sieges gedenkt vor dem lächerlichen Siegesdenkmal. Langsam wird das Ganze doch peinlich. Nehmt alle einen Hammer und haut den Tempel in handliche Stücke. Nehmt dann die Steine und tragt sie hoch hinauf in einen steilen Wald.

Rodet euch ein Stück davon und baut euch mit den Steinen und dem Holz einen kleinen Hof. Bewirtschaftet den Hof dann 80 Jahre lang. Dann wisst ihr, was es heißt, Tiroler zu sein. Und ihr werdet beschämt erkennen: Dieses Volk ist niemals besiegt worden. Und wenn ihr von eurem kleinen Hof dann über das Tal schaut, werdet auch ihr ganz leise sagen: Süd-Tirol ist nicht Italien!

Markus Bergmeister, Schabs, Bezirkssprecher Eisacktal/Wipptal der SÜD-TIROLER FREIHEIT

, ,
Schandurteil der italienischen Justiz
Sommer-Informationsabende der SÜD-TIROLER FREIHEIT – Auftakt in Mals – Vorstellung Bezirkskandidaten

Das könnte dich auch interessieren

Menü