Archiv

Landtagswahl 2008: Nr. 10 – Wilma Moroder

Allgemein, Archiv

Wilma Moroder ist Kandidatin des Bezirkes Bozen Stadt/Land und belegt Platz 10 auf der Kandidatenliste der  SÜD-TIROLER FREIHEIT.
Sie ist 61 Jahre alt und vertritt als Ladinerin auch ganz besonders die Anliegen der ladinischsprachigen Bevölkerung Süd-Tirols. Derzeit noch im Angestelltenverhältnis darf sie sich ab November 2008 auf die Zeit im wohlverdienten Ruhestand freuen.

Ihre großen Anliegen sind die Toponomastik und die Wahrung unserer Tiroler Identität und Kultur, weshalb sie sich auch ganz besonders für die Selbstbestimmung und die Unabhängigkeit des Süd-Tiroler Volkes einsetzt.

Ein großes Augenmerk legt sie außerdem auf die Erhaltung der Umwelt, insbesondere was das Fällen von Bäumen im urbanen Bereich betrifft.

8. August 1923: Das faschistische Italien verbietet den Namen Tirol!
Diskussion – Mehrsprachige Schule

Das könnte dich auch interessieren

Menü