Archiv

2. Oktober 2008: Cristian Kollmann heute Abend bei der Podiumsdiskussion des Vereins Mix Ling

Allgemein, Archiv

Der Verein „Mix Ling“ organisiert am Donnerstag, 2. Oktober 2008, mit Beginn um 20.00 Uhr im  Kulturzentrum Cristallo in der Dalmatienstraße 30 in Bozen eine Podiumsdiskussion zum Thema „Wunsch vieler Eltern nach einer zweisprachigen Schule: Traum, Alptraum oder unmittelbare Zukunft?“. An der Podiumsdiskussion teilnehmen wird auch Dr. Cristian Kollmann von der Bewegung SÜD-TIROLER FREIHEIT zusammen mit den Vertretern anderer politischen Gruppierungen, wie Elena Artioli (Lega), Verena Debiasi (Verdi-Grüne-Verc), Barbara Repetto (PD) und Harald Stauder (SVP);

Durch den Abend moderiert Brigitte Foppa und Gabriele Di Luca.

,
Ahrntaler ohne Internet- Anschluss: sofortiger Handlungsbedarf!
SÜD-TIROLER FREIHEIT startet Anti-„Alto Adige"-Aktion

Das könnte dich auch interessieren

Menü