Archiv

SÜD-TIROLER FREIHEIT für die Tiroler Landeshymne

Allgemein, Archiv, Bezirke, Eisacktal

Die Bezirksgruppe Eisacktal/Wipptal der SÜD-TIROLER FREIHEIT hat in einem Schreiben alle Bürgermeister und Gemeinderäte des Eisacktales und des Wipptales aufgefordert, die Tiroler Landeshymne „Zu Mantua in Banden" offiziell zur Gemeindehymne zu erklären, wie es bereits einige Gemeinden in Süd-Tirol getan haben.

Das bevorstehende Gedenkjahr an den Tiroler Volksaufstand 1809 vor 200 Jahren solle für die Gemeinden Anlass sein, sich dieses historischen Ereignisses zu besinnen und es entsprechend zu würdigen. Die Süd-Tiroler Freiheit ist überzeugt, dass auch in der Mehrheitspartei noch genügend Tirolbewusstsein vorhanden ist, um diesen Schritt als Zeichen für die Erhaltung unserer Tiroler Identität zu setzen.

Bezirksgruppe Eisacktal/Wipptal der SÜD-TIROLER FREIHEIT

, ,
Leserbrief: Erdbeben: Mit fremden Federn
Aktion des Landtagskandidaten Cristian Kollmann: Südtirol ist nicht "Alto Adige"

Das könnte dich auch interessieren

Menü