Archiv

Grönland ist der Eigenständigkeit nahe – viel mehr als Autonomie!

Allgemein, Archiv

Die Landtagsabgeordneten der Bewegung SÜD-TIROLER FREIHEIT, Eva Klotz und Sven Knoll, freuen sich über den in Grönland erfolgten weiteren Schritt auf dem Weg des Selbstbestimmungsprozesses in Europa. Da dem Staat Dänemark nach der Volksabstimmung nur noch die Befugnisse in den Bereichen Außen- und Währungspolitik verbleiben, kann man nur noch von einer Föderation sprechen.

Mit der staatsrechtlichen Definierung als eigene Nation kann Grönland in Zukunft in äußerst wichtigen Bereichen, darunter im schulischen, kulturellen, sportlichen, gänzlich eigene Wege gehen. Mit diesem Erfolg ist Grönland der staatlichen Eigenständigkeit näher als einer bloßen Autonomie.

Eva Klotz und Sven Knoll fordern die Führungsspitze der SVP auf, sich ein Beispiel an diesem Erfolg Grönlands zu nehmen und endlich auch konkrete Schritte für Südtirol in die Richtung Selbstbestimmung zu setzen.

Lt. Abg. Eva Klotz und Sven Knoll
26. 11. 08

Archiv, Eva Klotz, Sven Knoll
Leserbrief: Schützenmarsch: Gedemütigt
Leserbrief: Gedenken – Zeichen setzen

Das könnte dich auch interessieren