Archiv

Weltmeisterschaft: Fahnenmangel

Allgemein, Archiv

Die Leichtathletik-Weltmeisterschaft
der Jugend trägt
zwar den Namen Südtirol, aber
dass dieses Südtirol auch eine
Fahne hat, nämlich die gleiche
Tiroler Fahne wie auch Nord- und
Osttirol, das scheint man in
Brixen nicht zu wissen.

Bei der
Eröffnung der Weltmeisterschaft
am Domplatz am Dienstag
hatten weder die Veranstalter
am Platz, noch die Gemeindeverwaltung
am Rathaus die
Landesfahne gehisst, obwohl
die Veranstaltung ja auch vom
Land mitfinanziert wird. Die
einzige Tiroler Fahne am Domplatz
hing, wie so oft, am Gerichtsgebäude.
Anscheinend
wissen manche staatlichen Behörden
besser Bescheid, welche
unsere Landesfahne ist, als unsere
Gemeindeverwalter.

Hartmuth Staffler, SÜD-TIROLER FREIHEIT, Brixen

Festakt Dolomiten-Weltnaturerbe: Gefahr eines politischen Festivals zum Schaden der Natur!
Rechtsradikalismus: Land unterstützt Kunstmesse, bei der „Nazi-Gartenzwerge“ verkauft werden

Das könnte dich auch interessieren

Menü