Archiv

Faschistische Schmier-Schriften und Nazi-Schmierereien in Bozen entfernen – Fotodokumentation online

Allgemein, Archiv

In einem Schreiben an der Bozner Bürgermeister Luigi Spagnolli verweist die Bewegung SÜD-TIROLER FREIHEIT auf die Notwendigkeit zur Beseitigung der faschistischen Sprühschriften und Nazi-Schmierereien im Stadtgebiet von Bozen. Einige dieser Schriften bestehen schon seit Jahren, so die SÜD-TIROLER FREIHEIT, dennoch wurden sie bislang nicht entfernt.

So unter anderem in
der Manlio-Longon-Straße (italienische Widerstandskämpfer) befindet
sich seit wenigsten September 2006 die Aufschrift „DUX“. Die
Aufschrift „DUX“ steht für die lateinische Bezeichnung von „Duce“. An
anderen Stellen in der Stadt, so am Bozner Boden, die
Sprüh-Schrift "Viva il Duce" oder am Denkmal für Giacomo Matteotti
(Anti-Faschist) auf dem Matteottiplatz ein Hakenkreuz.

Gerade in der unmittelbaren Nähe von Schulen sind solche Aufschriften,
so die SÜD-TIROLER FREIHEIT, schnellstmöglich zu entfernen. Die
Bewegung wundert sich, warum gerade in Bozen solche Schmier-Schriften
über Jahre hinweg unverändert an den Mauern der Stadt belassen werden
und sich anscheinend niemand daran stört.

Weitere solche Schriften befinden sich in der Europastraße
(Hakenkreuz!), bei der Fußgängerbrücke im Neubruchweg, am Matteotti-Platz, in der Dalmatienstraße, usw.

Die SÜD-TIROLER FREIHEIT hofft durch die öffentliche Anprangerung der
Schriften die Stadtverwaltung dazu bewegen zu können, diese Schriften
unverzüglich zu entfernen, und dass zukünftig mit mehr Aufmerksamkeit
gegen solche Schriften vorgegangen wird.

Die Bewegung SÜD-TIROLER FREIHEIT ruft dazu auf, solche faschistische
Schmier-Schriften und Nazi-Schmierereien (auch in anderen Süd-Tiroler
Gemeinden) der Bewegung zu melden, damit die Aufforderung zur
Entfernung an die zuständigen Gemeinden weitergeleitet werden kann.

SÜD-TIROLER FREIHEIT

Sonderkommission: SÜD-TIROLER FREIHEIT für Einbau des Vetorechts
Gemeindewahl 2010: Erstes Treffen der Bozner SÜD-TIROLER FREIHEIT

Das könnte dich auch interessieren

Menü