Archiv

Vorausgeschickt: Besser informieren

Allgemein, Archiv

Arnold Sorg behauptet in einem Kommentar auf der ersten Seite der „Dolomiten“ vom 29. Juli, dass sich der dritte österreichische Nationalratspräsident Martin Graf für die sofortige Selbstbestimmung Südtirols ausgesprochen habe. Ich weiß nicht, woher Sorg diese Information hat. Aus der Presse jedenfalls nicht.

In der gleichnamigen Wiener Zeitung hat Martin Graf die Forderungen der
Südtiroler nach Landeseinheit und Selbstbestimmung als legitim
bezeichnet. Mehr nicht. Vielleicht sollte Herr Sorg in Zukunft sich
besser informieren, bevor er einen Kommentar schreibt und aus
unrichtigen Informationen noch unrichtigere Schlussfolgerungen zieht.

Hartmuth Staffler,
SÜD-TIROLER FREIHEIT, Brixen

Flughafen: Aussagen Rosa Thalers unhaltbar
Separatismus in Europa – Hintergrundbericht

Das könnte dich auch interessieren