Archiv

Vorgaukeln

Allgemein, Archiv

Im „Vorausgeschickt“ der Dolomiten vom 17. September schreibt Arnold Sorg zum Landesfestzug: „… Und damit hätte man eigentlich das Gegenteil erreicht, was man eigentlich wollte: Der Öffentlichkeit eine moderne, aber trotzdem traditionsbewusste Region inmitten von Europa zu präsentieren“. Herr Sorg, bei diesen ihren Worten fällt mir spontan nur das Wort vorgaukeln ein.

Vorgaukeln, dass es keine Probleme gibt, vorgaukeln, dass Tirol nicht
zerrissen ist, vorgaukeln, dass wir Südtiroler eine Musterautonomie
haben, vorgaukeln, dass es in Tirol keine Probleme mit Alkohol gibt,
vorgaukeln, dass wir keine Probleme mit der Integration von Ausländern
haben, vorgaukeln, dass wir die besten Politiker haben, vorgaukeln,
dass bei uns Friede, Freude, Eierkuchen herrscht.

Herr Sorg, lesen Sie doch die Dolomiten, präsentiert sich dort in der Berichterstattung eine moderne, traditionsbewusste Region?

Aber Sie haben schon Recht, Tirol liegt inmitten von Europa, da haben sie wirklich Recht!
Roland Lang, Terlan

Aufruf zur Teilnahme am Landesfestumzug in Innsbruck: Für Freiheit und Einheit
Pro & Contra: Eva Klotz und Hans Heiss – AVS-Schilder – Film online!

Das könnte dich auch interessieren