Archiv

Künstliche Polemik?

Allgemein, Archiv

Bitte eine Beerdigung nicht als Anlass für eine billige Polemik (Dolomiten vom 29.05.2010, Seite 2) hernehmen. War man als Schütze wirklich verpflichtet am Begräbnis von Altlandeshauptmann Silvius Magnago teilzunehmen? Bei allem Respekt für Silvius Magnago und seine Leistungen, aber die Teilnahme an einer Beerdigung ist nach wie vor eine freiwillige Sache. Der eine geht hin, der andere nicht.

Wenn die Dolomiten aber hergeht und die Schützenabordnungen abzählt,
dann ist das wohl eine mehr als fragwürdige Vorgangsweise. Man könnte
ja auch fragen, waren denn alle Feuerwehren da? Alle Musikkapellen?
Alle Sportschützen? Und vor allem: alle 50.000 SVP-Mitglieder?

Richard Andergassen
Gemeinderat

Richtigstellung!
Heute Abend: Pro und Contra zum Thema: Magnagos Erbe – Kritik und Dank im Konflikt

Das könnte dich auch interessieren