Archiv

"Il mio diario tirolese" – Gesamt-Tiroler Merkheft nun auch in italienischer Sprache

Allgemein, Archiv

Schon unmittelbar nach der Vorstellung des Tiroler Merkheftes wurde an die SÜD-TIROELR FREIHEIT der Wunsch herangetragen, dieses Merkheft auch in italienischer Sprache aufzulegen. Besonders junge Patrioten aus Welsch-Tirol und geschichtsinteressierte Italiener aus Süd-Tirol, zeigten sich begeistert von diesem Merkheft. Da die erste Auflage bereits nach einer Woche so gut wie vergriffen ist, entspricht die SÜD-TIROLER FREIHEIT diesem Wunsch nun sehr gerne und wird bei der Neuauflage auch italienischsprachige Exemplare drucken.

Es ist wichtig, auch jenen Italienern in Süd-Tirol, die unvoreingenommen
ein Interesse an unserer Geschichte zeigen, diese näher zu bringen.
Gerade den Italienern wird nämlich in den Schulen ein völlig falsches
Geschichtsbild von Süd-Tirol vermittelt. Aber auch in Welsch-Tirol merkt
man unter vielen Jugendlichen letzthin eine ansteckende Begeisterung an
der Wiederentdeckung der eigenen Tiroler Geschichte und Identität, die
mit diesem Merkheft unterstützt werden soll.


Einmal mehr zeigt sich, dass gerade die Politiker, die dieses Merkheft
schlecht geredet und in der Luft zerrissen haben, politisch auf einem
Holzweg sind.


Es gibt sehr viele Italiener und Welsch-Tiroler, die Süd-Tirol
freundlich und unvoreingenommen begegnen und für die die faschistischen
Relikte und Ortsnamen nicht Ausdruck von Kultur, sondern von Diktatur
sind.


Leider werden diese aufgeschlossenen Italiener politisch völlig allein
gelassen, da sich keine italienische Partei traut, in diesen Fragen eine
andere Position zu vertreten. Aber auch von deutscher und grüner Seite
begnügt man sich lieber mit einem scheinheiligen Geschwafel über ein
friedliches Zusammenleben, das letztlich immer darauf hinausläuft, dass
die Süd-Tiroler ihre Identität zurückstellen müssen.

Die SÜD-TIROLER FREIHEIT durchbricht mit dem vorliegenden Merkheft nun
diesen Kreis und spricht ganz bewusst auch die Italiener und
Welsch-Tiroler an, die sich unserer Tiroler Heimat anpassen wollen und
keine „siamo in Italia“ Mentalität vertreten.

Das italienischsprachige Merkheft mit dem Titel „il mio diario tirolese“
wird ab Anfang September erhältlich sein. Es kann bereits jetzt über
den Werbekatalog der Bewegung SÜD-TIROLER FREIHEIT vorbestellt werden.

Zur Bestellung hier klicken!

SÜD-TIROLER FREIHEIT

Freies Bündnis für Tirol

Archiv
Gesamt-Tiroler Merkheft ein voller Erfolg: SÜD-TIROLER FREIHEIT druckt weitere 1000 Stück!
Frangart: Gasthaus Schenk im Dornröschenschlaf – Treffpunkt vor der Feuernacht – Dorfgasthaus

Das könnte dich auch interessieren