Archiv

Los von Rom: Gunst der Stunde nutzen!

Allgemein, Archiv

Die Landtagsabgeordneten der Bewegung SÜD-TIROLER FREIHEIT, Eva Klotz und Sven Knoll, fordern alle politischen Kräfte, vor allem aber die Führungsspitze der SVP auf, auf legalem und demokratischem Weg alle Anstrengungen zu unternehmen, um angesichts des anstehenden Umbruchs in Italien die Loslösung Südtirols vorzubereiten.

Die Weichenstellung zu einer Zukunft Südtirols ohne Italien muss jetzt erfolgen: Italien nähert sich nicht nur politisch, sondern auch wirtschaftlich dem Abgrund, vieles ist in Auflösung begriffen, da ist die Gunst der Stunde zu nützen!

Südtirol kann seine Probleme ohne Italien besser lösen; es ist Zeit, an die Interessen unseres Landes zu denken und nicht an die Rettung des maroden und verkommenen Staates Italien!

Lt. Abg. Dr. Eva Klotz und Sven Knoll

10. 11. 2010

, ,
Süd-Tiroler Heimatbund in Wien
11. November: Das Land Tirol in Trauer – 92 Jahre Unrechtsgrenze

Das könnte dich auch interessieren