Archiv

Kürzung 5-Promille: Nicht jammern, sondern Abhängigkeit beenden!

Allgemein, Archiv

Zu Recht beklagen sich die Vereinigungen, welche für die Allgemeinheit viele Dienste ehrenamtlich leisten, über die Kürzung des 5- Promille- Steuer- Fonds! Aber genau da zeigt sich einmal mehr, dass auf diesen Staat kein Verlass ist, dass man mit diesem Staat längerfristig nicht planen kann, dass es eine dauernde Zitterpartie ist, kurzum, dass wir Südtiroler mit diesem Staat keine Zukunft haben!

Da hilft kein Jammern, sondern nur der gemeinsame Einsatz zur Beendigung solcher Vereinnahmung und Abhängigkeit!

L.-Abg. Dr. Eva Klotz
23.11.2010

,
Zwei unerhörte Behauptungen dürfen nicht so stehen bleiben
8. Dezember 2010: Ausstellung über den Südtiroler Freiheitskampf

Das könnte dich auch interessieren