Archiv

Unterschriften für doppelte Staatsbürgerschaft: Gesamt-Tiroler Schützenbund zeigt Verantwortung

Allgemein, Archiv

Die Bewegung SÜD-TIROLER FREIHEIT begrüßt den Beschluss des Gesamt-Tiroler Schützenbundes, sich eigenständig an der Unterschriftensammlung für die Bürgerinitiative zur Erlangung der doppelten Staatsbürgerschaft für Süd-Tiroler zu beteiligen. Die Schützenbünde zeigen damit großes Verantwortungsbewusstsein und tragen zum Erfolg der überparteilichen Bürgerinitiative bei, welche nach Abschluss der Unterschriftensammlung dem Parlament in Wien überreicht wird.

Die bisherige Unterschriftensammlung übertrifft bereits alle
Erwartungen. Insbesondere in Nord-Tirol, aber auch in anderen
österreichischen Bundesländern haben die Menschen schon zu Tausenden mit
ihrer Unterschrift die Forderung nach einer doppelten
Staatsbürgerschaft für Süd-Tiroler unterstützt.

Damit werden alle jene jene Politiker in Verlegenheit gebracht, die
behaupten, dass die Bevölkerung eine solche Initiative nicht
unterstütze.

Die Unterschriftensammlung läuft noch bis zum 31. Jänner 2011.

Die SÜD-TIROLER FREIHEIT ruft daher die Bevölkerung dazu auf, im
kommenden Monat noch weitere Unterschriften für die doppelte
Staatsbürgerschaft zu sammeln, damit die Aktion zu einem großen Erfolg
wird, den die Politik nicht einfach ignorieren kann.

Die Unterschriftenlisten sowie alle Informationen zur doppelten
Staatsbürgerschaft stehen auf der Internetseite www.suedtiroler.at zum
download zur Verfügung.

L.-Abg. Sven Knoll
SÜD-TIROLER FREIHEIT

,
Siegesdenkmal: Beleidigung muss weg!
Armselige Bahnhöfe und miserable Organisation

Das könnte dich auch interessieren