Archiv

„Saluto Romano“ auf öffentlichem Kindergarten – Faschistischer Gruß gegen italienisches Recht

Allgemein, Archiv

Bozen – In einer Aussendung weist die SÜD-TIROLER FREIHEIT darauf hin, dass an einem Kindergarten in Bozen oberhalb des Spielhofes ein faschistisches Relief angebracht ist. Auf diesem Relief  erheben zwei Alpini die Hand zum faschistischen Gruß, dem „Saluto Romano“. Es ist eine Schande, so Leitungsmitglied Roland Lang, dass auf einem öffentlichen Kindergarten in Europa dem Faschismus durch Alpini gehuldigt wird.  Erst unlängst wurden wegen dieses faschistischen Grußes Rechtsradikale verurteilt.

Im Garten des italienischen Kindergartens „Biancaneve“  beim Bozner Lido
grüßen über den Köpfen der spielenden Kinder im Spielhof   auf einem
Steinrelief  zwei Alpini mit dem faschistischen Gruß, die linke Hand auf
dem Dolch. Fröhlich flattern darüber die Europafahne, die Fahne der
Gemeinde Bozen, die Trikolore und die Provinzfahne! Welch eine Farce!

Die Alpini bestehen noch heute als Teil des italienischen Heeres und
ihre „Einsätze“ in Nordafrika und Griechenland unter den faschistischen
Generälen sind bekannt. Auch dass die Sektion Bozen der ehem. Alpini
zeitgleich mit der Fertigstellung des Siegesdenkmals im Jahre 1928
gegründet wurde und an dessen Einweihung noch heute auf irer Webseite
mit stolz erinnert. Noch heute bezeichnen sich die Alpini- Veteranen
dort als Wächter der „neuen Grenzen Italiens“.

Es bleibt abzuwarten, so die SÜD-TIROLER FREIHEIT, ob vor dem
Alpiniaufmarsch im Frühjahr 2012 dieses Relief entfernt wird. Auch auf
dem Finanzamt grüßen übrigens Alpini mit dem „Saluto Romano“ den Duce,
der dort als Reiter dargestellt ist!

Wenn Alpini in Uniform auf  Kindergärten und anderen öffentlichen Bauten
ungestört mit dem „Saluto Romano“ abgebildet sind, ist es verständlich,
dass Antifaschisten gegen einen Alpiniaufmarsch in Bozen sind.

Roland Land

Leitungsmitglied der SÜD-TIROLER FREIHEIT

Archiv
Pro und Contra: Duell der Historiker – Video jetzt online
Fotos von der Übergabe der 21.000 Unterschriften in Wien

Das könnte dich auch interessieren