Archiv

Eva Klotz beim Kongress des Partito Sardo d'Azione in Cagliari

Allgemein, Archiv

Die Landtagsabgeordnete der Bewegung SÜD-TIROLER FREIHEIT, Dr. Eva Klotz, nimmt am morgigen Samstag (30. April) am Kongress des Partito Sardo d’Azione in Cagliari teil. Der Kongress trägt den den Arbeitstitel "Die Souveränität der Völker in Europa". Es geht um die politische Ausrichtung der Regionen und der Völker ohne Staat in Europa und um neue Föderalismus-Modelle. Dazu sind auch Referate des Präsidenten der Europäischen Freien Allianz, Erich Defoort und verschiedener Europa-Parlamentarier der Europäischen Freien Allianz (EFA) vorgesehen.

Auch zahlreiche politische Vertreter aus verschiedenen Parlamenten
Europas, wie aus dem Baskenland, aus Flandern, Korsika und Galizien
werden über ihre Erfahrungen und politischen Pläne berichten. Eva Klotz
wird die Grußworte der SÜD-TIROLER FREIHEIT überbringen.

SÜD-TIROLER FREIHEIT – Freies Bündnis für Tirol

,
Fünf Bürgerforen zu den zentralen Elementen eines Landesgesetzes zur Direkten Demokratie
Südtiroler Heimatbund gratuliert neuem Landeskommandanten des Schützenbundes

Das könnte dich auch interessieren