Archiv

Mussolini zum x-ten

Allgemein, Archiv

Frage: Welche Schule, welches Studium muss ich absolvieren, um das zu verstehen? Der zuständige Minister Bondi schrieb vor einen Jahr, ihr Süd-Tiroler könnt den Duce von Finanzamt nehmen, und ihn in ein Museum stecken. So weit, so klar. Die Süd-Tiroler trauen sich nicht, und wollen den Duce nur mit Milchglas verdecken. Dafür brauchen sie eine Baukonzession. Der Bürgermeister von Bozen fühlt sich nicht zuständig, er verweist auf den Finanzminister, der reagiert erst gar nicht. Und jetzt, was nun?

Die Schützen kündigen einen erneuten Protestmarsch gegen den Faschismus
und deren Relikte an. Der Politiker Donato Seppi kündigt eine Gegendemonstration an, mit tausenden Alpini, alle keine Faschisten, sie
wollen nur die faschistischen Relikte schützen, für ihre Identität. Sie
sind gegen eine Umbenennung von Siegesplatz in Friedensplatz, haben
aber alle eine Friedensfahne auf ihren Balkonen. Geschichtslügen werden
renoviert (Siegesdenkmal) und die wahre Geschichte, die darunter
vergraben liegt (Kaiserjägerdenkmal), wird als Provokation empfunden. Wer
versteht das, wer kann mich aufklären, vielleicht der hellste Stern, im
(Schein) Heiligen Land Tirol?

Gerhard Pali
Prad

Archiv
Brixner PD zeigt Nationalismus
Selbstbestimmung: „Scotland forever“ – Entwicklung in Schottland aufmerksam verfolgen

Das könnte dich auch interessieren