Archiv

Andreas Hofer Feier in Gries/Bozen – Abg. Dr. Eva Klotz hält Gedenkrede

Allgemein, Archiv

Am Samstag, den 18. Februar gedenkt die Schützenkompanie „Mjr. Josef Eisenstecken“ Gries der Tiroler Freiheitskämpfer.
Die Gedenkansprache wird Dr. Eva Klotz, Tochter des Freiheitskämpfers und Schützenmajors Georg Klotz halten. 

Programm:

19.00 Uhr Hl. Messe in der Klosterkirche des Hl. Augustin (Grieser Platz), Gedenkrede vor dem Kriegerdenkmal durch die Landtagsabgeordnete Frau Dr. Eva Klotz mit Kranzniederlegung und Abspielen der Landeshymne.
Anschließend kleiner Umtrunk im Kulturheim Gries.

Die Landtagsabgeordnete erlebte als ältestes der sechs Kinder von Georg Klotz die Ohnmacht gegenüber einem Staatsapparat, der den Freiheitskampf der Südtiroler in den sechziger Jahren mit Härte und Brutalität begegnete. In geschichtlicher Hinsicht war der Freiheitskampf der sechziger Jahre nichts anderes, als die Wiederholung des Volksaufstandes von 1809 um Andreas Hofer.

Nach dem Geschichtestudium an der Universität Innsbruck war Eva Klotz Oberschullehrerin, Gemeinderätin, 1983 wurde sie in den Südtiroler Landtag gewählt.

Für den Südtiroler Heimatbund
Obmann Roland Lang

,
Abgelehnt! Keine Ehrenbürgerschaft für „Puschtra Buibm“ – Antrag knapp abgelehnt
Misshandlungen im Gefängnis von Bozen: SÜD-TIROLER FREIHEIT fordert rasche Aufklärung

Das könnte dich auch interessieren