Archiv

Hauptausschuss beschließt einstimmig Teilnahme am Freiheitsmarsch

Allgemein, Archiv

Der Hauptausschuss der Bewegung SÜD-TIROLER FREIHEIT hat gestern Abend einstimmig beschlossen, am Freiheitsmarsch am 14. April 2012 in Bozen teilzunehmen und die Mitglieder zur Teilnahme an der Veranstaltung aufzurufen. Wem eine Zukunft Süd-Tirols ohne Italien ein Anliegen ist, sollte sich die Teilnahme an der Veranstaltung zur Pflicht machen. Nur über die Zukunft Süd-Tirols zu diskutieren ist zu wenig, es müssen endlich Zeichen in Richtung Freiheit gesetzt werden, so der Hauptausschuss der SÜD-TIROLER FREIHEIT.  

Einsparungen: „Heilige Kuh“ italienisches Schulamt!
Landtagssitzung soll für Alpini-Aufmarsch abgesagt werden

Das könnte dich auch interessieren