Archiv

Katalanische Bischöfe für Selbstbestimmung: Verbunden mit Volk und Freiheitswillen

Allgemein, Archiv

Die Arbeitsgruppe für Selbstbestimmung (AGS) ist erfreut darüber, dass sich die katholischen Bischöfe von Katalonien für eine Volksabstimmung ausgesprochen haben. Damit zeigen sie klar ihre Verbundenheit mit dem katalanischem Volk und dessen Freiheitswillen. Der Weihbischof von Barcelona, Sebastian Taltavull, erklärte gegenüber dem Radiosender „Catalunya Radio“, dass die Kirchenführer im Nordosten für eine vollständige Unabhängigkeit Kataloniens von Spanien sind.

Wörtlich  erklärte der Weihbischof von Barcelona, Sebastian Taltavull:

„Die
Kirche in Katalonien steht an der Seite der Katalanen, wenn sich diese
für eine Loslösung von Spanien entscheiden sollten. Wichtig ist, dass
eine solche Entscheidung im Zeichen der Demokratie und des Friedens
gefällt wird.“

Leider, so der Obmann der AGS Sepp Mitterhofer
und Landeskassier Roland Lang, ist  in Südtirol kein hoher Kirchenführer
vorhanden, der den Freiheitswillen der Südtiroler unterstützt.

Südtirol
hatte mit Kanonikus Michael Gamper einen unerschrockenen Kämpfer für
Volk und Heimat. Es bleibt abzuwarten, ob auch in Südtirol in nächster
Zeit kirchliche Würdenträger sich zur Freiheit unserer Heimat bekennen
werden, so die beiden Vertreter der Arbeitsgruppe für Selbstbestimmung.

Sepp Mitterhofer
Obmann der Arbeitsgruppe für Selbstbestimmung

Roland Lang
Landeskassier

Referendum Schottland: Abkommen unterzeichnet- Schottland übt 2014 Selbstbestimmung aus
Einladung zur wichtigen Bezirksversammlung im Bezirk Eisacktal/Wipptal

Das könnte dich auch interessieren