Archiv

Schriftliche Anfrage: Militärareale im Aosta

Allgemein, Anfragen, Archiv, Landtag

Letzthin sind mehrere Militärareale in der Region Aosta, die von den italienischen Streitkräften nicht mehr verwendet werden, zurückgegeben worden.

Hiezu ergeben sich folgende Fragen:

1) Stimmt es, dass die Militärareale im Aosta zurückgegeben wurden, ohne dass dem Militär dafür Wohnungen gebaut werden mussten?

2) Wenn ja, wird auch das Land Süd-Tirol zukünftig auf die unentgeltliche Rückübertragung der Areale drängen?

L.-Abg. Sven Knoll                                     L.-Abg. Dr. Eva Klotz

SÜD-TIROLER FREIHEIT
Freies Bündnis für Tirol

Bild OERNEN

Archiv, Eva Klotz, Schriftliche Anfrage, Sven Knoll
Schriftliche Anfrage: Gasleitung
Natur- und Umweltschutz: Nachsinnen für alle

Das könnte dich auch interessieren