Archiv

Gemeindewahlen 2015: Starke Liste in Natz‐Schabs

Allgemein, Archiv, Eisacktal

Die SÜD-TIROLER FREIHEIT präsentiert sich bei der Gemeinderatswahl in Natz-Schabs mit einer starken Liste von sechs engagierten Kandidaten. Angeführt wird die Liste vom bisherigen Gemeinderat Andreas Köck (47), der seine langjährige Erfahrung und seinen bewährten Einsatz wieder in den Dienst der guten Sache stellen will.

Aus der benachbarten Gemeinde Brixen kommt Hartmuth Staffler (66), bisher Gemeinderat in Brixen, der die Gemeinde Natz-Schabs aufgrund seiner langjährigen Arbeit als Lokalredakteur bestens kennt. Jugendlichen Schwung bringen Elisabeth „Lisi“ Lanz (26), Christian Patscheider (33) und Markus Lanz (37) in die Gruppe, während Johann Thaler (73), seit vielen Jahren politisch interessiert und aktiv, für Kontinuität sorgt.

Die Gruppe will die allgemeinen Anliegen der SÜD-TIROLER FREIHEIT auf Landes- und Gemeindeebene wie Erhalt der Heimat, Wohnungen für Einheimische, Integration der Zuwanderer usw. auch in Natz-Schabs vertreten und sich zudem besonders für Verkehrssicherheit, Lärmschutz und sinnvolle Verwendung der Umweltgelder einsetzen.

Hartmuth Staffler,
Bezirkssprecher der SÜD-TIROLER FREIHEIT im Eisacktal/Wipptal

, , ,
Dienstags 10-13 Uhr: Sprechstunde des L.-Abg. Sven Knoll
Süd-Tiroler Freiheit: Gemischtsprachige Wahlplakate des Meraner SVP-Bürgermeisterkandidaten ist populistisch

Das könnte dich auch interessieren

Menü