Archiv

14. April 2015: Einladung zum Vinschger Jugendtreff

Liebe Mitglieder, Gemeinderatskandidaten und Freunde der SÜD-TIROLER FREIHEIT, wie ihr wisst, finden am 10. Mai Gemeinderatswahlen statt. Besonders im Vinschgau ist die Bewegung sehr gut aufgestellt. Wir kandidieren in fast allen Gemeinden des Tales, und dabei kandidieren rund 30 Junge Vinschger und Vinschgerinnen. Das ist sensationell!

So stark waren wir noch nie und deshalb müssen wir alle gemeinsam die Möglichkeit ergreifen, ein Zeichen für die Freiheit zu setzen!

Wir organisieren daher ein lockeres Treffen für alle Mitglieder, Unterstützer und Kandidaten, je mehr junge Leute zu diesem Treffen kommen, umso größer ist die Unterstützung für jeden einzelnen Jungkandidaten in den Gemeinden.

Termin:
Dienstag, 14. April 2015
20.00 Uhr im Restaurant Edelweiß in Eyrs

Tagesordnungspunkte:

– Begrüßung durch den Co.-Landesjugendsprecher Benjamin Pixner)

– Bezirk, Aufbau und Organisation (Bezirkssprecher Dr. Alfred Theiner)

– Gemeindewahlen, Jugendanliegen und die Bewegung SÜD-TIROLER FREIHEIT (Stefan Zelger)

– Motivationsrede über Jugend in der Politik und über eigenen politischen Wertegang (Landtagsabgeordneter Sven Knoll)

– Diskussion und allgemeine Belange

Um den Abend etwas lockerer und geselliger zu gestalten, wird ein „Ziachorglspieler“ für die musikalische Umrahmung sorgen.

Auf einer zahlreichen Anwesenheit, verbleibt mit Tiroler Gruß,

Benjamin Pixner
Co.-Landesjugendsprecher

Bildet möglichst Fahrgemeinschaften, sodass jeder zur Veranstaltung hinkommt!

, , , , , ,
Süd-Tiroler Freiheit: Gemischtsprachige Wahlplakate des Meraner SVP-Bürgermeisterkandidaten ist populistisch
„Tiroler Stimmen“ sind zurück: SÜD-TIROLER FREIHEIT gründet eigene Landtagszeitung

Das könnte dich auch interessieren