Archiv

Beschluss der Landesregierung zur Schließung der Geburtenabteilung in Innichen war einstimmig!

Allgemein, Anfragen, Archiv, Landtag

Im März 2015 beschloss die Südtiroler Landesregierung die Schließung der Geburtenabteilung im Krankenhaus Innichen. Wie aus der Antwort (vom 5. Mail 2015) einer Anfrage der Süd-Tiroler Freiheit hervorgeht, wurde der Beschluss einstimmig gefasst.

Der Landtagsabgeordnete der Süd-Tiroler Freiheit, Bernhard Zimmerhofer, kommentiert das Abstimmungsverhalten mit folgenden Worten: „Ich finde es traurig, dass sogar die Pusterer Landesräte gegen den Erhalt der Geburtenabteilung gestimmt haben. Was ist mit der Stärkung der Peripherie, von der auch diese Landesräte ansonsten immer so gerne reden? Eine Enthaltung wäre das Mindeste gewesen, um einigermaßen die Glaubwürdigkeit vor den Wählern zu bewahren.“

SÜD-TIROLER FREIHEIT
Landtagsklub

Aktuelle Fragestunde, Archiv, Bernhard Zimmerhofer
Meran braucht auch weiterhin eine deutschsprachige Opposition
Aktuelle Fragestunde Maisession: Wer von der Landesregierung hat für die Schließung der Geburtenabteilung im Krankenhaus Innichen gestimmt?

Das könnte dich auch interessieren