Archiv

Vinschgau wird zur Hochburg der Süd-Tiroler Freiheit

Allgemein, Archiv, Bezirke, Vinschgau

Die Süd-Tiroler Freiheit hat sich im Vinschgau nicht nur etabliert sondern ihre Gemeinderäte von 9 auf 18 verdoppelt. Das beste Ergebnis  auf Landesebene erreichte die Süd-Tiroler Freiheit in der Gemeinde Stilfs mit 22,8% und stellt mit Eller Andreas, Benjamin Steinhauser und Patrick Ratt 3 Gemeinderäte. In Prad konnten 2 Mandate durch Alfred Theiner und Ronald Veith errungen werden. Bei den weiteren Neukandidaturen in Graun und Schnals schaffte die Süd-Tiroler Freiheit auf Anhieb den Einzug in den Gemeinderat mit Daniel Stecher bzw. Tamara Gurschler.

Am stärksten zulegen konnte man in der Gemeinde Kastelbell-Tschars mit 12,7% Zuwachs, die 3 Gemeinderäte sind dort Benjamin Pixner, Sandra Holzknecht und Michael Niedermair. Ebenfalls starke Zuwächse gab es in Taufers im Münstertal mit 10,5% und 2 Gemeinderäten Hubert Plangger und Alfons Stocker, sowie in Schlanders mit einem Plus von 9,5% mit den Gemeinderäten Erhard Alber, Peter Raffeiner und Josef Rettenbacher und in Naturns mit 8,3% Zuwachs mit Benjamin Theiner und Natascha Santer.  In der jeweiligen Gemeinde konnte 1 Mandat dazu gewonnen werden. Benedikt Zangerle konnte auf der Bürgerliste Laas ebenfalls ein Mandat für die Süd-Tiroler Freiheit gewinnen. Denkbar knapp wurde in Prad mit 2 Stimmen und in Schlanders mit 8 Stimmen das Restmandat verfehlt. Lediglich in der Gemeinde Mals wurde der Einzug in den Gemeinderat nicht geschafft.

Die Süd-Tiroler Freiheit hat mit ihren Kandidaturen im Vinschgau den Wählern eine richtige Wahl ermöglicht und eine gute Alternative zur SVP angeboten. Die Gemeinderäte der Süd-Tiroler Freiheit verbindet alle eines, der Idealismus und die Liebe zur Heimat. In diesem Sinne möge die Gemeinderäte der Süd-Tiroler Freiheit frischen Wind in die Gemeindestuben bringen.
Dr. Alfred Theiner

Bezirkssprecher der
SÜD-TIROLER FREIHEIT im Vinschgau
, , , , , , , , , , , , , , , ,
Bekennender Faschist in neuem Bozner Gemeinderat
SÜD-TIROLER FREIHEIT Burggrafenamt in 7 Gemeinden vertreten

Das könnte dich auch interessieren

Menü