Im Video

Zeitzeugen der 1960er-Jahre berichten: Heinrich Oberleiter (Teil 2)

Allgemein, Archiv, Freiheit TV

In der Reihe „Zeitzeugen“ sprechen Akteure des Süd-Tiroler Freiheitskampfes der 1960er-Jahre über ihre Erlebnisse. Im hier veröffentlichten Interview kommt Heinrich Oberleiter, Jahrgang 1941, zu Wort. Oberleiter gehörte zu den vier Freiheitskämpfern, die als „Puschtra Buabm“ in die Geschichte eingingen. Heinrich Oberleiter, der in Italien aufgrund der Sprengstoffanschläge in den 1960er-Jahren zu zweimal Lebenslänglich verurteilt worden ist, kann immer noch nicht in seine geliebte Heimat zurückkehren.

Im ausführlichen Interview mit dem Filmemacher Franz Haller spricht Heinrich Oberleiter unter anderem über die turbulenten Bombenjahre, seine Motivation in den Untergrundkampf zu gehen und die ungeheuerliche Verurteilung der „Pfunderer Buabm“. Sehen Sie hier den zweiten Teil des großen Interviews. Die Reihe „Zeitzeugen“ wird vom „Südtiroler Heimatbund“ unterstützt.

, , , , , , ,
Pressekonferenz Doppelte Staatsbürgerschaft: Stellungnahme von L. Abg. Pius Leitner
Gemeinderatsfraktion der Süd-Tiroler Freiheit in Partschins zieht nach 100 Tagen eine erste Bilanz

Das könnte dich auch interessieren

Menü