Archiv

Aktuelle Fragestunde Juni 2015: Südtirol-Pass für Schüler nur noch online zu beantragen?

Allgemein, Anfragen, Archiv, Landtag

Das Ansuchen um die Ausstellung des persönlichen Fahrscheines für Schüler und Studierende, das sogenannte „Abo+“, soll ab 1. Juni 2015 nur noch online beantragt werden können. Kürzlich wurde vom Landesinstitut für Statistik in Süd-Tirol erhoben, dass 139.000 Bürger in Süd-Tirol das Internet nicht nutzen, dies macht immerhin rund ein Viertel der Süd-Tiroler Bevölkerung aus.

Bisher konnte das „Abo+“ in schriftlicher Form über die Schulen beantragt werden. Nun sind die Eltern gezwungen, diesen Fahrschein für Schüler und Studierende online zu beantragen, vorausgesetzt sie verfügen über ein Internet.

Fragen an die Landesregierung:

  1. Kann das Ansuchen um Ausstellung des „Abo+“ ab 1. Juni 2015 tatsächlich nur noch online beantragt werden?
  2. Wenn ja, wie stellt sich die Landesregierung vor, wie das „Abo+“ von obgenannten 139.000 Süd-Tiroler Bürgern ohne Internetzugang beantragt werden soll? Bitte um genaue Erläuterung!

Bozen, 22. Mai 2015

L.-Abg. Myriam Atz Tammerle
L.-Abg. Sven Knoll
L.-Abg. Bernhard Zimmerhofer

Antwort des zuständigen Landesrates:

Zur Pressemitteilung.

, , , ,
Atz Tammerle: abo+ darf nicht nur noch online beantragt werden!
Rittner Horn: Zurückgerudert.

Das könnte dich auch interessieren