Archiv

Gedenkgottesdienst für Freiheitskämpfer Peter Kienesberger

Allgemein, Archiv

Wie bereits berichtet, ist der Freiheitskämpfer Peter Kienesberger am 14. Juli 2015 im Alter von 72 Jahren verstorben. Seine Beerdigung hat am 25. Juli im Kreise seiner Familie im Nürnberger Westfriedhof stattgefunden.

Der Südtiroler Schützenbund gedenkt seiner, dessen Liebe und Einsatz Zeit seines Lebens unserer Heimat Südtirol galt, mit einem schlichten Gedenkgottesdienst. Dieser findet am Samstag, den 26. September 2015 mit Beginn um 19.30 Uhr in der Herz-Jesu-Kirche (Rauschertorgasse 6) in Bozen statt.

Auch der Südtiroler Heimatbund ruft alle aufrechten Tiroler dazu auf, an dieser Gedenkmesse teilzunehmen und damit die Opfer und den Einsatz der Freiheitskämpfer für ein freies Südtirol zu würdigen.

Parkplatzmöglichkeiten gibt es beim Schloss Maretsch (oberhalb der Marienklinik).

Post bleibt sich treu: Preise steigen, Probleme bleiben!
Süd-Tiroler Freiheit gründet neue Ortsgruppe in Schenna

Das könnte dich auch interessieren

Menü