Archiv

Fehlende Zweisprachigkeit: Süd-Tiroler Freiheit nimmt Finanzwache und Post ins Visier

Allgemein, Archiv

Die Arbeitsgruppe „Recht auf Muttersprache“ der Süd-Tiroler Freiheit hat heute über ihre Landtagsabgeordnete Myriam Atz Tammerle zwei Anfragen im Landtag hinterlegt. Die Bewegung prangert fehlende Zweisprachigkeit bei den digitalen Poststempeln und auf den Fahrzeugen der Finanzwache an. Dabei zeigen Beispiele, dass es auch anders gehen würde.

Die Aufschrift auf den Autos der Finanzpolizei in Süd-Tirol ist nur italienischer Sprache und lautet „Guardia di Finanza“, was gegen die Zweisprachigkeitsbestimmungen verstößt. Die Straßenpolizei hat demgegenüber seit geraumer Zeit auf ihren Autos die zweisprachige Aufschrift „Polizia  – Polizei“ angebracht. Bereits im Jahre 2007 hat die damalige Landtagsabgeordnete Dr. Eva Klotz auf den Missstand bei der Finanzwache hingewiesen. Passiert ist seither nichts. Deshalb will die Süd-Tiroler Freiheit wissen, was die Landesregierung unternehmen will, damit auch auf den Autos der Finanzwache die zweisprachige Aufschrift angebracht wird.

„Zum x-ten Male prangert die Bewegung zudem Verletzungen der Zweisprachigkeitspflicht bei der Post an. Die digitalen Stempel der Post sind oftmals nur einsprachig“, so Stefan Zelger, Sekretär der Landtagsfraktion der Süd-Tiroler Freiheit. „Dies verwundert umso mehr, da es ohne große Mühe zweisprachig ginge, wie die Frankiergeräte für Privatkunden der Post zeigen.“

Die Bewegung weist mit Nachdruck darauf hin, dass die Missachtung der Zweisprachigkeitsbestimmungen strafbar ist. Bei Nichtbefolgung der Bestimmungen wird eine Verwaltungsstrafe in Höhe von mindestens 500 Euro bis höchstens 2.500 Euro verhängt. Seit einigen Wochen informiert die Bewegung Süd-Tiroler Freiheit mit einer eigenen Internetseite (www.suedtiroler-freiheit.com/zweisprachigkeit) über die Bestimmungen zur Zweisprachigkeitspflicht in Süd-Tirol.

Stefan Zelger,
Sekretär der Landtagsfraktion der Süd-Tiroler Freiheit

, , ,
Vorbildlicher grenzüberschreitender Rettungseinsatz
Bürgernahe und kritische Gemeindearbeit der SÜD-TIROLER FREIHEIT in Partschins

Das könnte dich auch interessieren