Archiv

Aktuelle Fragestunde März 2016: Aufschrift auf den Autos der Finanzpolizei

Allgemein, Anfragen, Archiv, Landtag

Die Aufschrift auf den Autos der Finanzpolizei in Süd-Tirol führt ausschließlich die italienische Bezeichnung „Guardia di Finanza“, was gegen die Zweisprachigkeitsbestimmungen verstößt.  Die Straßenpolizei hat demgegenüber seit geraumer Zeit auf ihren Autos die zweisprachige Aufschrift „Polizia Stradale – Straßenpolizei“ angebracht. Bereits im Jahre 2007 hat die damalige Landtagsabgeordnete Dr. Eva Klotz auf den Missstand bei der Finanzwache hingewiesen.

Nachstehend die Anfrage als pdf-Datei:

Das Dokument ist derzeit nicht abrufbereit. In Kürze wird das Dokument wieder hier erreichbar sein. Wir bitten um Verständnis.

Antwort:

Das Dokument ist derzeit nicht abrufbereit. In Kürze wird das Dokument wieder hier erreichbar sein. Wir bitten um Verständnis.

, ,
Aktuelle Fragestunde März 2016: Geschichtsprojekte mit Partisanenverband (ANPI)
Schriftliche Anfrage: Anerkennung von in Deutschland absolvierten Fortbildungskursen durch die Ingenieurkammer Bozen

Das könnte dich auch interessieren