Archiv

„Manco Talia, plü Balsan“: Bozner Wahlprogramm der Süd-Tiroler Freiheit nun auch auf Ladinisch.

Allgemein, Archiv

Die Süd-Tiroler Freiheit präsentiert ihr Programm für die Bozner Gemeinderatswahl auch in ladinischer Sprache. Es ist auf der Internetseite der Bewegung abrufbar: www.suedtiroler-freiheit.com/balsan.

Die Ortsgruppe Bozen teilt mit: „Zwar ist es uns nicht gelungen, ladinische Kandidaten zu finden, aber um so mehr freut es uns nun, dass wir als einziger politischer Bewerber unser Programm auch in ladinischer Sprache vorlegen können. Wir möchten nämlich nicht nur der Ansprechpartner für die deutschen Bozner sein, sondern auch für die Ladiner, die kleinste Minderheit in der Stadt, aber die älteste Volksgruppe in Tirol.“

Süd-Tiroler Freiheit – Ortsgruppe Bozen

Das Dokument ist derzeit nicht abrufbereit. In Kürze wird das Dokument wieder hier erreichbar sein. Wir bitten um Verständnis.

Kastelbell-Tschars: Gemeinderat lehnt Informationen für die Bürger ab
Dreierlandtag: Aktionsplan zur Migrationskrise wurde genehmigt

Das könnte dich auch interessieren