Archiv

Gemeinde Laurein: Sonderauftrag für Schneeräumung

Allgemein, Anfragen, Archiv, Landtag

In den Gemeinden Laurein und Proveis sind vier Straßenarbeiter beschäftigt, die vom Land Südtirol angestellt sind. Im Winter sind diese Arbeiter auch für das Wegräumen des Schnees auf bestimmten Landes- als auch Gemeindestraßen, die eine Länge von 18,1 km ausmachen, zuständig. Für die restlichen Landes- bzw. Gemeindestraßen, nämlich vom Britschner Jöchl bis zum Hof Josl sowie von der Gareit bis Blasig mit einer Gesamtlänge von 8,6 km, leistet sich das Land einen eigenen Schneeräumungsdienst. Allein für diese Arbeit, die nur an schneereichen Tagen zu verrichten ist, wird der Dienstanbieter – es handelt sich um einen Handwerker ohne Angestellte – vom Land fürstlich entlohnt.

Nachstehend die Anfrage als pdf-Dokumente:

Das Dokument ist derzeit nicht abrufbereit. In Kürze wird das Dokument wieder hier erreichbar sein. Wir bitten um Verständnis.

Antwort:

Das Dokument ist derzeit nicht abrufbereit. In Kürze wird das Dokument wieder hier erreichbar sein. Wir bitten um Verständnis.

,
Aktuelle Fragestunde November 2015: Post – Formulare nur in italienischer Sprache
Schließung der Geburtenabteilungen im Krankenhaus Innichen: Wer von der Landesregierung hat wie abgestimmt?

Das könnte dich auch interessieren