Archiv

Antwort des Bürgermeisters: Speed-Check-Box auch in Kastelbell-Tschars

Allgemein, Anfragen, Archiv, Landtag

Auch in der Gemeinde Kastelbell-Tschars wird demnächst eine Speed-Check-Box aufgestellt. Dies bestätigte der dortige Bürgermeister auf eine schriftliche Anfrage der Gemeinderatsfraktion der Süd-Tiroler Freiheit. Der Gemeinderat der Süd-Tiroler Freiheit, Benjamin Pixner, stellt mit Bedauern fest, dass auch die Gemeinde Kastelbell-Tschars vom Speed-Check-Wahn „infiziert“ worden ist.

Anfrage:

„Speed Check Box“

Bei der letzten Gemeinderatssitzung am 18. April 2016 war unter dem Tagesordnungspunkt 8. (Bericht des Ausschusses) vom Referent für Mobilität, Reinhard Verdross zu hören, dass in Zukunft auch in unserer Gemeinde (Fraktion Tschars) eine sogenannte „Speed Check Box“ geplant sei.

Nach Erhalt dieser Information hat die Gemeinderatsfraktion der Süd-Tiroler Freiheit Rücksprache mit einigen Bürgern gehalten, um deren Meinungen in Erfahrung zu bringen  und möchte somit mit dieser Anfrage, genauere Infos bezüglich dieses Projekts erhalten, um diese den Bürgern weiter zu leiten.

Dies vorausgeschickt stellt die Gemeinderatsfraktion der Süd-Tiroler Freiheit folgende Anfrage:

  1. Wird die in der Fraktion Tschars geplante „Speed Check Box“ angekauft oder gemietet?
  2. Welche Kosten entstehen für die Gemeinde, bei Ankauf oder Miete und jährlicher Wartungsarbeiten?
  3. Wie funktioniert dieses Gerät bzw. wie wird es gehandhabt/bedient?

Mit freundlichen Grüßen die Gemeinderäte:

Benjamin Pixner                      Sandra Holzknecht                            Michael Niedermair

Anbei die Antwort von Bürgermeister Gustav E. Tappeiner:

Das Dokument ist derzeit nicht abrufbereit. In Kürze wird das Dokument wieder hier erreichbar sein. Wir bitten um Verständnis.

, , , ,
Wir dürfen der SVP die Schließung der Geburtenstation nicht durchgehen lassen!
Landtagsanfrage: Speed-Check-Boxen

Das könnte dich auch interessieren

Menü