Archiv

Tiroler Merkheft: Jetzt bestellen oder kostenlos abholen!

Allgemein, Archiv

Das beliebte Tiroler Merkheft für alle Schüler und Studenten ist ab sofort bei der Süd-Tiroler Freiheit erhältlich. Es kann kostenlos abgeholt oder gegen eine kleine Spende für Versandgebühren (2 Euro) bestellt werden.

Erhältlich ist das Merkheft über den Werbekatalog der Süd-Tiroler Freiheit (hier klicken: www.suedtiroler-freiheit.com/shop/tiroler-schulmerkheft) oder KOSTENLOS in den untenstehenden Verteilerstellen sowie im Büro der Bewegung Süd-Tiroler Freiheit, Lauben 9, 1. Stock, in Bozen von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 bis 12 und 15 bis 18 Uhr.

Weitere Informationen
oder Bestellungen unter der Rufnummer: 0471 97 02 08


Verteilaktion am 3. September von 9 bis 11.30 Uhr

Brixen:
Lauben vor der Volksbank.

Bruneck:
Gilmplatz.

Meran:
Mobiler Stand unter den Lauben bzw. Stadtzentrum.

Schlanders:
Vor der Bar Post beim Dorfbrunnen.

Sterzing:
Oberer Stadtplatz.

Tramin:
Dorfplatz vor dem Rathaus.


Weiters ist das Merkheft an folgenden Orten erhältlich:

Brixen (ab 2. September):
Büromarkt Tinkhauser, Vittorio-Veneto-Straße 63-2
Büromarkt Tinkhauser, Große Lauben 11

Kastelbell-Tschars (ab 2. September):
Metzgerei Kiem, Staatsstraße 13.

Klausen (ab 2. September):
Zum Hoorschneider, Oberstadt 37.

Lana (ab 2. September):
Papierwaren Terzer am Tribusplatz, Bozner Straße 2/1.
Papierwaren Terzer am Rathausplatz, Johann-Kravogl-Straße 4.
Drescher Papier, Maria-Hilf-Straße 12.
Tabaktrafik Höller, Andreas-Hofer-Straße 5.

Laurein (ab 1. September):
Autokollmann, Talerfelder 4.

Meran (ab 2. September):
Christoph Mitterhofer, Unterhaslerhof, Plantastraße 12.

Naturns (ab 2. September):
Bäckerei Schgör, Bahnhofstraße 12.

Niederdorf (ab 3. September):
Hotel Emma, Frau-Emma-Straße 5.

Olang (ab 2. September):
Kaffee Pfiff Pub, Dorfstraße 7.

Prad am Stilfser Joch (ab 2. September):
Haarstudio, Sankt-Anton-Weg 2/B.

Schabs (ab 2. September):
Dorflodn DESPAR, Doflodn Despar, Peter-Kemenater-Straße 15

Schenna (ab 2. September):
Wirtshaus Thurnerhof, Verdinser Straße 26.

,
Einsatz für Erhalt der Geburtenstation und verpflichtende Deutschkurse für italienische Aushilfsärzte
70 Jahre Pariser Vertrag: Nur linientreue Historiker als Referenten?

Das könnte dich auch interessieren

Menü