Archiv

Beschlussantrag: Das Verhältnis der Sprachgruppen darf sich nicht zu Ungunsten der Süd-Tiroler verändern.

Allgemein, Anträge, Archiv, Landtag

Das Landesstatistikamt hat erhoben, dass der Anteil an ausländischen Kindern in den Süd-Tiroler Schulen rasant zunimmt. Vor 20 Jahren lag der Anteil noch bei unter 1 %, nun liegt er bei über 10 %, im Kindergarten sogar bereits bei über 13%. Der überwiegende Anteil der Ausländerkinder besucht italienische Bildungseinrichtungen und wird somit italienisch aufwachsen.

Nachstehend der gesamte Beschlussantrag als pdf-Datei:

Das Dokument ist derzeit nicht abrufbereit. In Kürze wird das Dokument wieder hier erreichbar sein. Wir bitten um Verständnis.

Zur Pressemitteilung.

,
Pustertal braucht neues Verkehrskonzept!
Alpini italiani – ecco cosa sono anche…

Das könnte dich auch interessieren