Archiv

Beschlussantrag: Errichtung eines „Kneipp-Kur“ Beckens (Abgelehnt)

Waalwege sind beliebte Wanderwege für zahlreiche Touristen und Einheimische. Um den Neuwaal attraktiver zu gestalten, stellte Gemeinderat Christoph Mitterhofer einen Beschlussantrag, um dort eine kleine Kneipp Kur Anlage zu errichten.

Der Waalweg neben dem Neuwaal gilt als wunderschöner Wanderweg zwischen Saltaus und Meran. Diesen könnte man durchaus noch attraktiver gestalten durch eine kleine Kneipp Kur Anlage. Im Vinschgau wurde beim Suldener Waalweg eine kleine Kneipp Kur Anlage errichtet welche sich großer Beliebtheit erfreut.

beschließt der Gemeinderat

1. Die Errichtung einer kleinen Kneipp Kur Anlage, in Absprache mit der zuständigen Gemeinde und den Waalweg-Konsortium, in der Nähe des Waalerhauses in Schenna.

Christoph Mitterhofer,
Gemeinderat der Süd-Tiroler Freiheit in Meran

Ergebnis der Abstimmung:

Das Dokument ist derzeit nicht abrufbereit. In Kürze wird das Dokument wieder hier erreichbar sein. Wir bitten um Verständnis.

, , ,
Selbstbestimmung und doppelte Staatsbürgerschaft zentrale Themen im Bundespräsidentenwahlkampf.
Verfassungsreform: Ein lautes NEIN!

Das könnte dich auch interessieren

Menü