Im Video

Einwanderungsland Südtirol? Der Runde Tisch zum Nachsehen

Allgemein, Freiheit TV

Geht die Zuwanderung weiter wie bisher, dann sind im Jahr 2030 laut Landesstatistikinstitut ASTAT 19 Prozent der Bevölkerung Ausländer. Was bedeutet das für Arbeit und Sozialleistungen? Wie umgehen mit dem Thema Ausländer und Kriminalität? Was soll Integration bedeuten?

Über diese Fragen diskutierte in der Sendung „Am Runden Tisch“ von Rai Südtirol der Landtagsabgeordnete der Süd-Tiroler Freiheit, Sven Knoll, mit Philipp Achammer (SVP), Brigitte Foppa (Grüne) und Ulli Mair (Die Freiheitlichen). Hier können Sie die Sendung nachsehen.

Sie haben Fragen oder Anregungen zu unserem Videokanal? Dann schreiben Sie uns: stefan.zelger@suedtiroler-freiheit.com

, , , ,
Anfrage: UNESCO-Kulturerbe "Tappeinerweg Meran" (Beantwortet)
Südtiroler Heimatbund: Und wieder ein Fahnenstreit

Das könnte dich auch interessieren

Menü