Zum Nachsehen

Das Pro & Contra mit Myriam Atz Tammerle zum Thema Impfpflicht

Allgemein, Freiheit TV

Die Impfpflicht erhitzt weiter die Gemüter und war Thema beim gestrigen Pro & Contra von Rai Südtirol. Italien hat die Pflichtimpfungen von vier auf zwölf angehoben und drakonische Strafen eingeführt. Künftig sollen Eltern bis zu 7.500 Euro Strafe zahlen, wenn ein schulpflichtiges Kind nicht geimpft ist. Außerdem dürfen Kinder unter sechs Jahren ohne Impfschutz nicht in Kinderhorte oder Kindergärten aufgenommen werden.

Ist die neue Impfpflicht sinnvoll und gerechtfertigt? Diese Frage diskutierten die Landtagsabgeordnete der Süd-Tiroler Freiheit, Myriam Atz Tammerle und Dagmar Regele, Direktorin des Departments für Prävention. Hier können Sie die Sendung nachsehen.

Sie haben Fragen oder Anregungen zu unserem Videokanal? Dann schreiben Sie uns: stefan.zelger@suedtiroler-freiheit.com

, , ,
Studie belegt: CLIL-Unterricht bringt keinen Mehrwert!
Alles CLIL, oder was?

Das könnte dich auch interessieren

Menü