Archiv

Infoabend: Unsere Namen – Das Geheimnis ihrer Herkunft und Bedeutung!

Allgemein, Archiv, Bezirke, Unterland

Namen. Jeder Mensch, jedes Dorf und jeder Weiler haben einen. Zahlreiche Namen hierzulande muten geheimnisvoll an. Der Grund: Viele stammen aus Sprachen, die schon längst ausgestorben sind und keiner mehr versteht. Die Süd-Tiroler Freiheit wird ihr „Geheimnis“ entschlüsseln!

Die Bewegung Süd-Tiroler Freiheit lädt deshalb zu einem interessanten Informationsabend ein. Er trägt den Titel: „Flur- und Familienamen im Unterland und Überetsch – Das Geheimnis ihrer Herkunft und Bedeutung“. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, den 9. November um 20.00 Uhr im Bürgerhaus von Tramin statt. Der Eintritt ist frei.

Orts- und Flurnamen, aber auch Familiennamen, sind wichtige Zeugen der Sprach- und Siedlungsgeschichte unseres Landes. Die Sprachwissenschaft vermag es, so manchem Namen das Geheimnis seiner Herkunft und ursprünglichen Bedeutung zu entlocken. Dr. Cristian Kollmann, selbst Sprachwissenschaftler mit Schwerpunkt Onomastik (Namengebung), wird über ausgewählte Namenbeispiele im Unterland und Überetsch referieren. Wenn jemand die Herkunft und Bedeutung seines eigenen Familiennamens erklärt haben möchte, kann er dies gerne unter der E-Mail-Adresse cristian.kollmann@suedtiroler-freiheit.com mitteilen. Im Vortrag wird dann, u.a., auch auf diesen Namen eingegangen werden.

Die Landtagsabgeordneten der Süd-Tiroler Freiheit werden über die politische Bedeutung der Ortsnamengebung sprechen und die aktuellen Entwicklungen beleuchten. Im Anschluss lädt die Ortsgruppe Tramin zu einem Umtrunk ins Foyer des Bürgerhauses.

Stefan Zelger, Ortssprecher der Süd-Tiroler Freiheit in Tramin
stefan.zelger@suedtiroler-freiheit.com

, , ,
Rettungskette: Tirol rückt wieder näher zusammen!
Inhaltlose Gestaltwandlung

Das könnte dich auch interessieren

Menü