Archiv

Beschlussantrag: Blaue Zonen in Meran (Abgelehnt)

Allgemein, Anträge, Archiv, Landtag

Die Stadtregierung plant die blauen Zonen Parkplätze zu streichen mit jedem neuen Autostellplatz der in der Kavernengarage entsteht. Die blauen Zonen spielen innerhalb des Stadtzentrums eine nicht zu unterschätzende Rolle. Deshalb stellte Christoph Mitterhofer folgenden Beschlussantrag im Meraner Gemeinderat.

Nicht nur für Handelstreibenden ist es wichtig vor dem Geschäft oder so nah als möglich einen Stellplatz für die Kundschaft zu haben. Auch ältere Bürger schätzen die Möglichkeit kurze Fußstrecken zurückzulegen. Aber auch Mütter mit Kinderwägen schätzen die Möglichkeit zentral und einfach zu parken. Die blaue Zone bietet meist günstigere Tarife an als Parkhäuser. Schlussendlich profitiert die Gemeindekasse auch von der blauen Zone, sie bessern den Haushalt von Meran auf.

Folglich beschließt der Gemeinderat

1. Den Erhalt der blauen Zonen innerhalb des Stadtzentrums sowie außerhalb.

Christoph Mitterhofer,
Gemeinderat der Süd-Tiroler Freiheit in Meran

Abstimmungsergebnis:

Das Dokument ist derzeit nicht abrufbereit. In Kürze wird das Dokument wieder hier erreichbar sein. Wir bitten um Verständnis.

, ,
Österreichische Staatsbürgerschaft für Süd-Tiroler.
Die überparteiliche Pressekonferenz zum Doppelpass

Das könnte dich auch interessieren

Menü