Archiv

Nur Italienisch am Telefon?

Allgemein, Archiv

Herr Mair aus Gais bemängelt, dass in Süd-Tirol bei den Telefongesellschaften nur Italienisch gesprochen wird.

Ich möchte Herrn Mair mitteilen, dass auf Initiative der Süd-Tiroler Freiheit im Novemer 2016 ein Antrag im Landtag einstimmig angenommen wurde, der besagt, dass: “…die Landesregierung den Süd-Tiroler Vertreter im EU-Parlament damit beauftragt das anstehende Gesetz zur Neuausrichtung  der Telekomregeln in der Staatengemeinschaft dahingehend zu beeinflussen, dass eine Liberalisierung in diesem Sektor auch nach dem Grundsatz der Kundenfreundlichkeit und im Sinne der Süd-Tiroler Konsumenten ermöglicht wird”. Leider haben wir seither nichts mehr diesbezüglich gehört, weshalb ich erneut eine Landtagsanfrage eingereicht habe.

L.-Abg. Bernhard Zimmerhofer
Süd-Tiroler Freiheit

,
Süd-Tiroler Freiheit Burggrafenamt fordert das Johanneum zu erhalten und wieder sinnvoll zu nutzen!
Eurac-Wölfe im Schafspelz

Das könnte dich auch interessieren

Menü