Beschlussantrag abgelehnt

SVP Lana stimmt gegen bürgerfreundliche Öffnungszeiten!

Allgemein, Gemeinden, Lana

LANA – Die beiden Gemeinderäte der Süd-Tiroler Freiheit Lana, Peter Gruber und Philipp Holzner, forderten in einem Beschlussantrag eine Erweiterung der Öffnungszeiten der Gemeindeämter. Konkret sollten das Bauamt sowie das Steueramt einmal wöchentlich auch von 15.00 Uhr bis 19.00 Uhr geöffnet haben. Die demografischen Dienste bieten bereits heute diese Öffnungszeiten an. Bei der letzten Gemeinderatssitzung wurde dieser Beschlussantrag mit 14 Nein-Stimmen, 5 Ja-Stimmen und 3 Enthaltungen abgelehnt.

„Derzeit ist es leider so, dass sich viele Bürger eigens von der Arbeit frei nehmen müssen, um gewisse Dienste der Gemeindeämter in Anspruch nehmen zu können, da diese nur am Vormittag geöffnet haben. Um den Bürgern den Zugang zu den Diensten zu erleichtern, fordern wir, dass auch das Steueramt sowie das Bauamt einmal in der Woche am Nachmittag von 15.00 Uhr bis 19.00 Uhr geöffnet haben“, erklärt Peter Gruber. Andere Gemeinden wie beispielsweise Aldein bieten bereits seit einigen Jahren diesen Service an. Laut Auskunft des dortigen Gemeindesekretärs wurden die verlängerten Öffnungszeiten am Abend von den Bürgern sehr positiv aufgenommen.

Die Gemeinderäte der Süd-Tiroler Freiheit sind enttäuscht über das Abstimmungsverhalten der SVP-Räte. „Die Erweiterung der Öffnungszeiten wären ein Benefit für alle Bürger, leider sieht das die Südtiroler-Volkspartei nicht so“, sagt Gruber.

Peter Gruber und Philipp Holzner
Gemeinderäte der Süd-Tiroler Freiheit Lana

Das Dokument ist derzeit nicht abrufbereit. In Kürze wird das Dokument wieder hier erreichbar sein. Wir bitten um Verständnis.


Das Dokument ist derzeit nicht abrufbereit. In Kürze wird das Dokument wieder hier erreichbar sein. Wir bitten um Verständnis.

, , , , ,
Ja zu mehr Bürgerbeteiligung!
Das Abkommen kündigen!

Das könnte dich auch interessieren

Menü